Vortrag: „Aufstand in Syrien und die Stellung der Minderheiten im politischen System“ | Siegburg | 01.10.2013

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
01/10/2013
19:00 - 20:45

Veranstaltungsort
Kurdischen Gemeinschaft Rhein Sieg Bonn e.V.

Kategorie(n)


Veranstaltung am 01.10.2013 um 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Kurdischen Gemeinschaft Rhein Sieg Bonn e.V., Lindenstrasse 58, 53721 Siegburg

Aufstand in Syrien –  
 die Stellung der Minderheiten im politischen System

Vortrag : Dr. Kamal Sido (Nahostreferent der Gesellschaft für bedrohte Völker)

Der Syrienkonflikt und die Machenschaften von Regimegegnern und Befürwortern verschärfen sich. Der Widerstand gegen das Assad-Regime, der anfangs von der Weltöffentlichkeit noch als ein fortschrittliches Aufstehen der Völker für mehr Demokratie wahrgenommen wurde, entpuppt sich immer mehr zu einer Willkürherrschaft diverser Gruppen unterschiedlichster religiöser Strömung.

Der Bürgerkrieg nimmt zwischen den rivalisierenden Assad-Befürwortern der Freien Syrischen Armee und den islamistischen Kräften wie El Kaida und Al Nusra ein verheerendes Maß an Brutalität an. Tagtäglich sterben Menschen. Der vorerst aufgrund der Chemiewaffenkonvention zwischen Russland und den USA geschlossene Pakt unterband eine Kriegsinvasion zwar zunächst, dennoch: Eine Prognose für Syrien ist schlicht nicht formulierbar. Ebenso ist die Stellung der in diesem Land lebenden unterschiedlichen Volksgruppen wie beispielsweise der Kurden noch völlig unklar. Syrien droht in sunnitische, alevitische, ezidische, christliche usw. Gebiete zu zerfallen.

Um die immer stärker werdenden kurdischen Parteien in Syrien und den Autonomieanspruch in der internationalen Staatengemeinschaft zu beschneiden, unterstützen Staaten wie die Türkei Teile der islamistischen Gruppen, und gewähren ihnen sogar den Grenzübertritt.  

Eines ist sicher: Eine Schwächung der Kurden in Syrien, die Anspruch auf eine gleichberechtigte, politische Teilhabe an der Gesellschaft haben, wird weitreichende Auswirkungen auf die „Neuregulierung“ des Mittleren Ostens haben. 

Der Nahostexperte Dr. Kamal Sido wird der Frage nachgehen, wie sich Situation und Stellung der Kurden im Syrienkonflikt wohl weiterentwickeln können und welche Auswirkungen der derzeitige Bürgerkrieg auf die Kurden hat.

Wir laden Sie herzlich ein!