Ali Ertan Toprak trifft den israelischen Botschafter in Berlin

Foto
Am Rande der Festveranstaltung anlässlich der Präsidentschaft der Kultusministerkonferenz 2014 im Bundesrat traf der Vorsitzende der Kurdischen Gemeinde Deutschland e.V. (KGD) Ali Ertan Toprak den Botschafter Israels, Herr Yakov Hadas-Handelsman.

Israels Botschafter betonte, dass sowohl Kurdistan, als auch das kurdische Volk eine Realität seien. Botschafter Hadas-Handelsmann verwies dabei auf die kurdisch-jüdische Gemeinde, die in Israel sehr aktiv ist.

Ali Ertan Toprak betonte, dass die Kurdische Gemeinde Deutschland an einem freundschaftlichen Dialog mit der israelischen Botschaft interessiert sei.

Die Kurden gehören im Nahen Osten zu den wenigen Volksgruppen, die das Existenzrecht des israelischen Staates nicht bestreiten und friedliche Beziehungen zu Israel pflegen und wünschen.