08/08/2022 08/08/2022

Südkurdistan unter Beschuss

2022-08-08T23:53:48+02:0008/08/2022|Kommentar, Kurdische Gemeinde Deutschland, Nachrichten|

Südkurdistan unter Beschuss  Raze Baziani Im Dorf Parakh, nahe der kurdischen Stadt Zakho wurden am 21. Juli durch Artilleriebeschuss neun Zivilist:innen, darunter auch Kinder getötet und dutzende verletzt. Sie waren Teil einer größeren Reisegruppe, die in Südkurdistan Urlaub machen wollten. Der Vorfall reiht sich ein in eine [...]

03/08/2022 03/08/2022

Die nicht endende Katastrophe der Eziden seit dem Genozid 2014

2022-08-03T08:36:35+02:0003/08/2022|Gedenktag, Kommentar, Migration, Nachrichten|

Die nicht endende Katastrophe der Eziden seit dem Genozid 2014 Mona Kizilhan Am 3. August jährt sich der Beginn des Völkermords an den Eziden durch den sogenannten „Islamischen Staat“ zum achten Mal. Dieser Genozid war nicht der Erste in ihrer Geschichte. Sie waren im Laufe ihrer Historie [...]

02/08/2022 02/08/2022

Internationaler Tag des Gedenkens an den Genozid an Sinti und Roma

2022-08-03T06:12:06+02:0002/08/2022|Gedenktag, Kurdische Gemeinde Deutschland, Nachrichten|

Internationaler Tag des Gedenkens an den Genozid an Sinti und Roma In der Nacht vom 2. auf den 3. August 1944 wurde das so genannte „Zigeunerlager“ in Auschwitz-Birkenau liquidiert, die im Lager verbliebenen circa 4.000 Sinti und Roma wurden in den Gaskammern ermordet.  Die Verschärfung der Ausgrenzung [...]

25/07/2022 25/07/2022

Brand in HEAE mit Todesfolge

2022-07-25T17:48:40+02:0025/07/2022|Kurden, Kurdische Gemeinde Deutschland, Nachrichten|

Am 14. Juli erfuhr die Öffentlichkeit vom Tod eines jungen Mannes infolge eines Brandes in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) in Gießen.Die Kurdische Gemeinde Deutschland gedenkt Mehvan Muhammed Süleyman aus Duhok, der sein Leben zu früh verlor und spricht all seinen Angehörigen und Hinterblieben ihr tief empfundenes Beileid [...]

13/07/2022 13/07/2022

Zilan-Massaker 

2022-07-13T12:46:09+02:0013/07/2022|Nachrichten|

Zilan-Massaker  Der Niedergang des Osmanischen Reiches führte geradewegs in eine Phase des nationalistischen Furors im Zuge der türkischen Staatsgründung. Die christlichen Minderheiten der Armenier und Aramäer hatten Vertreibungen und Genozide zu erleiden, die Pontosgriechen wurden in Folge eines Bevölkerungsaustausches mit Griechenland ihrer alten Heimat entrissen und auf den europäischen [...]

27/06/2022 27/06/2022

NSU-Mord an Süleyman Taşköprü 

2022-06-27T01:30:27+02:0027/06/2022|Nachrichten|

Am 27. Juni 2001 starb Süleyman Taşköprü in Hamburg durch zwei gezielt auf ihn abgegebene Kopfschüsse. Süleyman befand sich im Gemüsehandel seiner Familie, als zwei Personen diesen betraten mit der Absicht, ihn zu töten. Die Familie Taşköprü war zu Beginn der 1980er Jahre nach Deutschland gekommen und hatte [...]

24/06/2022 24/06/2022

„Netzwerke im Wandel“ – Bundesweite Fachtagung des Kooperationsnetzwerkes – Sicher Zusammenleben

2022-06-27T10:33:06+02:0024/06/2022|Begegnung schafft Akzeptanz, Kurdische Gemeinde Deutschland, Nachrichten|

„Netzwerke im Wandel“ – Bundesweite Fachtagung des Kooperationsnetzwerkes – Sicher Zusammenleben Am 14. und 15. Juni sind die Beteiligten am Kooperationsnetzwerk – Sicher Zusammenleben nach einer zweijährigen pandemiebedingten Pause in Fürth für die Fachtagung „Netzwerke im Wandel“ zusammengekommen. Die Kurdische Gemeinde Deutschland wurde durch Kemal Deniz und Irene [...]

22/06/2022 22/06/2022

KGD-Bundeskongress wählt neuen Bundesvorstand 

2022-06-22T18:08:09+02:0022/06/2022|Kurdische Gemeinde Deutschland, Nachrichten|

KGD-Bundeskongress wählt neuen Bundesvorstand Am 18. Juni 2022 hat die Kurdische Gemeinde Deutschland e.V. ihren Bundeskongress in Troisdorf/NRW abgehalten und einen neuen Bundesvorstand gewählt. Ihm gehören sechs Frauen und neun Männer an. Ali Ertan Toprak (Vorsitzender), Mehmet Tanriverdi (stellvertretender Vorsitzender) und Cahit Basar (Generalsekretär) wurden in ihren Ämtern bestätigt. [...]

20/06/2022 20/06/2022

Anhörung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Deutschen Bundestages zum Völkermord an den Jesiden

2022-06-20T15:30:31+02:0020/06/2022|Kurden, Kurdische Gemeinde Deutschland, Nachrichten, Pressemitteilung|

Pressemeldung: 308/2006-2022 Anhörung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Deutschen Bundestages zum Völkermord an den JesidenDer Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Deutschen Bundestages hat heute öffentlich zum Völkermord an den kurdischen Jesiden debattiert und Expertinnen und Experten angehört. Wir waren Zeugen davon, dass [...]

Nach oben