Der Hass hat die Menschen erreicht


Der Hass hat die Menschen erreicht

Mit dem terroristischen Akt auf eine Gruppe Muslime im Londoner Stadtteil Finsbury, hat der Hass offensichtlich die Menschen im Land erreicht. Die Rechnung der Terrororganisation IS und anderer Radikalmuslime geht offensichtlich auf, Misstrauen und Feindschaft zu säen und die Menschen gegeneinander aufzubringen.

Muslime und Nichtmuslime, Gläubige und Nichtgläubige, Einheimische und Zugewanderte dürfen diesem Hass keinen Raum geben.

Ali Ertan Toprak von der Kurdischen Gemeinde Deutschland ruft die britische Regierung dazu auf, eine nationale Allianz für Toleranz und Respekt, für Demokratie und gesellschaftlichen Frieden ins Leben zu rufen. Viel zu lang haben die europäischen Gesellschaften mit ihren Zuwanderern und Minderheiten ein Nebeneinander anstatt miteinander gepflegt. Toprak:„Jetzt gilt es den gemeinsamen Kampf gegen Hass und Terror aufzunehmen.“