Kurdische Gemeinde Deutschland gedenkt an Yasar Kaya

Yasar Kaya

Der Kurdischer Politiker Yasar Kaya, starb in Hewler/Südkurdistan im Alter von 79 Jahren.

Kaya war Vorsitzender der inzwischen Verbotenen Pro kurdische Partei DEP und Herausgeber der Zeitung Yeni Ülke. 1994 musste er die Türkei verlassen und verbrachte 20 Jahren seines Lebens im Kölner Exil.