Kurdische Gemeinde Deutschland im Kanzleramt

kanzleramt-public-D

Die Kurdische Gemeinde Deutschland wurde zum ersten mal zum „regelmäßigen integrationspolitischen Dialog mit den Migrantenorganisationen“ am 13. Oktober 2015 ins Bundeskanzleramt eingeladen.

Die Kurdische Gemeinde Deutschland begrüßt die Einladung der Bundesregierung und wird am 13. Oktober 2015 an dem integrationspolitischen Dialog im Bundeskanzleramt teilnehmen.

Themen sind neben der aktuellen Flüchtlingsproblematik vor allem die gleichberechtigte Teilhabe an der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung.