Mahnwachen vor US-Botschaft und Konsulaten

Mahnwachen vor US-Botschaft und Konsulaten

An den heutigen Mahnwachen vor der US-Botschaft in Berlin und den US-Konsulaten in Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg nahmen Hunderte von Menschen teil und die USA wurde aufgefordert den Überfall auf Kurdistan zu stoppen. Allein im Hamburg kamen knapp 3.000 Teilnehmer zusammen.

Ein vom Bundesvorsitzenden der Kurdischen Gemeinde Deutschland Ali Ertan Toprak unterzeichneter Brief wurde an Botschaftsangehörige in Berlin übergeben. In ihrem Brief fordert die Kurdische Gemeinde Deutschland die US-Führung auf das kurdische Volk bei seinem Kampf für Freiheit und Selbstbestimmung nicht im Stich zu lassen.

US-Konsulat Hamburg

 

US-Konsulat Hamburg

 

US-Konsulat Hamburg

 

Frankfurt

 

Frankfurt

 

Frankfurt

 

Düsseldorf

 

Düsseldorf

 

Düsseldorf