Ein friedliches Fest

Foto: Screenshots von WDR360 Video

Foto: Screenshots von WDR360 Video

 

Ali Ertan Toprak, Bundesvorsitzender der Kurdischen Gemeinde Deutschland dankt in einer ersten Stellungnahme den Organisatoren und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der kurdischen Kundgebung für den friedlichen Verlauf.

Über 35.000 Menschen haben deutlich gezeigt, dass das kurdische Volk eindringlich an Frieden Demokratie und Freiheit festhält.

Wenige Wochen zuvor wurde am gleichen Kundgebungsort auf der Pro-Erdogan Demo noch einhellig die Todesstrafe in der Türkei gefordert.

Die Kurdinnen und Kurden haben dieser anachronistischen Forderung den Frieden und die Demokratie entgegengesetzt.