Integrationspolitischer Dialog

integrationspolitischen_dialog

Zum „Integrationspolitischen Dialog“ mit den Dachverbänden der Migrantinnnen und Migranten hatte Staatsministerin Aydan Özoguz nach Berlin eingeladen.

Die Kurdische Gemeinde Deutschland wurde durch die stellvertretende Generalsekretärin Frau Baris Duran Yildirim vertreten. Der integrationspolitische Dialog ist eine wichtige Plattform, um gemeinsam die aktuellen Entwicklungen zu bewerten und Handlungsempfehlungen auszusprechen, die auch für die Integrationsgipfel der Bundeskanzlerin eine Orientierung darstellen.