KGD-Vorsitzender Toprak heute zu Gast beim US-Botschafter Richard A. Grenell

Richard A. Grenell, Ali Ertan Toprak

KGD-Bundesvorsitzender Ali Ertan Toprak traf heute in der US-Botschaft mit Botschafter Richard A. Grenell zusammen. Der Bundesvorsitzende Toprak nahm diese Gelegenheit wahr, um im Namen der KGD seinen Dank für die amerikanische Unterstützung der Kurden im Kampf gegen den IS zum Ausdruck zu bringen. 

Die Themen des Gesprächs zwischen Grenell und Toprak reichten vom Nahen Osten über transatlantische Beziehungen bis hin zur deutschen Innenpolitik. Der Botschafter zeigte sich sehr an den Perspektiven der KurdInnen interessiert und stellte vielen Fragen zu unseren wichtigsten Herausforderungen. 

Beim Austausch mit dem US-Botschafter hatte Ali Ertan Toprak zudem die Gelegenheit, die Arbeit der KGD vorzustellen und über die deutsch-kurdische Community zu informieren. Auch hier zeigte sich der Botschafter äußerst positiv und offen für eine Unterstützung.

Die KGD bedankt sich bei Botschafter Grenell für seine Einladung und den konstruktiven Austausch. Wir werden unseren Dialog vertiefen und sicherlich gemeinsame Veranstaltungsformate finden. Toprak: „Danke an Botschafter Grenell für seine empathische Art und seine tolle Gastfreundschaft. Ich freue mich auf die weiteren Treffen in naher Zukunft.“