Treffen mit der Bundeskanzlerin

Der Vorsitzende der Kurdischen Gemeinde Deutschland e.V. (KGD), Ali Ertan Toprak, und der Präsident der BAGIV e.V. (Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände), Mehmet Tanriverdi, der gleichzeitig Stellvertreter der KGD ist, wurden von der Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer zu einem Arbeitstreffen ins Bundeskanzleramt eingeladen. Am Rande der letzten Sitzung des Bundesintegrationsbeirates, dessen Vorsitzende Staatsministerin Böhmer ist, kam zu einem Fototermin mit der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland Angela Merkel. Ferner wurde die Integration der Einwanderer und insbesondere der Kurden zum Gegenstand des Gesprächs der letzten Beiratssitzung.

Beide Deutschkurden sind Mitglieder des Bundesintegrationsbeirates. Ali Ertan Toprak hat in dieser Legislaturperiode die Arbeitsgruppe “Heimat und Identität” und Mehmet Tanriverdi die Arbeitsgruppe “Soziale Teilhabe” geleitet. Die Ergebnisse der AGs und die Mitglieder werden in einer aktuellen Broschüre der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration vorgestellt.

 

Prof. Dr. Maria Böhmer, Ali Ertan Toprak, Dr. Angela Merkel, Mehmet Tanriverdi

Prof. Dr. Maria Böhmer, Ali Ertan Toprak, Dr. Angela Merkel, Mehmet Tanriverdi