BMI-Fachgesprächsreie mit Migrantenorganisationen: Gestaltung der Heimat und Teilhabe

BMI-Fachgesprächsreie mit Migrantenorganisationen: Gestaltung der Heimat und Teilhabe

Am Freitag, den 24. Mai 2019 fand das erste Treffen innerhalb der Fachgesprächsreihe im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat statt. Das Austauschtreffen zwischen Vertreter*innen der Ministerien und Migrantenorganisationen widmete sich dem Thema „Gestaltung der Heimat und Teilhabe“

Die Kurdische Gemeinde Deutschland (KGD) wurde von Mehmet Tanriverdi, stellv. Bundesvorsitzender, vertreten, der sowohl zum Thema Heimat als auch zur Bedeutung der politischen Bildung wichtige Denkansätze unterbreitete.

Im laufenden Jahr soll es noch zwei Fachgespräche im BMI geben, auf die wir uns sehr freuen. Wir als KGD bedanken uns für diese Möglichkeit des Austausches mit dem BMI und den anderen Ministerien sowie für das Interesse für diese gesellschaftspolitisch wichtigen Themen.